Diagnostik

In unserer Praxis führen wir die radiologische Diagnostik des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates durch.
Wir verfügen über die Möglichkeit der digitalen, radiologischen und strahlungsarmen Diagnostik.
Diese dient zur frühen Erkennung von degenerativen Veränderungen und Frakturen.

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Repertoire von Diagnostiken an,
zu denen Sie auf Wunsch auch weitere detaillierte Informationen erhalten können.

Osteoporose-Diagnostik

Osteoporose (Knochenschwund) ist tückisch, denn diese Krankheit beginnt schleichend und entwickelt sich meist ohne Symptome weiter.

Bei vielen Betroffenen wird die Krankheit zu spät oder gar nicht diagnostiziert.
Deshalb ist eine Vorsorge durch eine Knochendichtemessung (Osteodensitometrie) ratsam.

Bei diesem Messverfahren wird die Festigkeit des Knochens bestimmt.

Röntgenuntersuchungen

Digitales Röntgen ist heutzutage ein modernes und schonendes Untersuchungsverfahren.

Gegenüber der Analogtechnik ist die Strahlenbelastung beim digitalen Röntgen um bis zu 90 Prozent reduziert.

Alle erforderlichen Röntgenuntersuchungen unserer Patienten werden direkt bei uns in der Praxis durchgeführt.

Sportmedizin

In der heutigen Zeit besitzt Sport einen sehr hohen Stellenwert und hat überwiegend positive Auswirkungen.
Jedoch können beim Ausüben Verletzungen und Überlastungsschäden entstehen.

Wir sind ausgebildete Sportmediziner und bieten in unserer Praxis die modernsten Diagnose-
und Therapieformen zur Behandlung von Sportverletzungen an.

Zudem betreut Dr. med. Marco Landwehr die Basketball Bundesliga Mannschaft des BSV Wulfen.

Seit 2010 betreut Dr. med. Norman Zschech zusammen mit einem Team von Fachkollegen den Olympiastützpunkt Westfalen / Bochum und den Leichtathletikverein TV Wattenscheid 01.

Ultraschall-Diagnostik

Die Vorsorgeuntersuchung „U3″ ist die dritte Untersuchung ihres Kindes, diese wird meist in der vierten bis sechsten Lebenswoche durchgeführt.

Sie gilt als erweiterte Basisuntersuchung und beinhaltet unter anderem ein Hüftsonographie-Screening.
Dieser spezielle Ultraschall wird in unserer Praxis durchgeführt und soll eventuelle Entwicklungsstörungen des Hüftgelenkes feststellen.
Werden eventuelle Störungen bei ihrem Kind frühzeitig erkannt, bestehen sehr große Heilungschancen.

Unser Facharzt Dr. med. Marco Landwehr ist zudem ständiges Mitglied der Qualitätssicherungskommission für die Ultraschalldiagnostik der Säuglingshüfte.

Durchleuchtung mit dem C-Bogen

Ultraschall am Bewegungsapparat

Zweitmeinung für gesetzlich Krankenversicherte

Gesetzlich Krankenversicherte haben jetzt Anspruch auf eine Zweitmeinng vor einer geplanten Schulterspiegelung oder Implantation einer Knieendoprothese. Dres. M. Landwehr, M. Pal und N. Zschech sind qualifizierte Zweitmeinungsärzte der Kassenärztlichen Vereinigung.

Wir beraten Sie gern! Vereinbaren Sie am besten einen Termin unter der Telefonnummer 02362 – 99 70 40.

NEU: 4D-Vermessung

Oft sind für Beschwerden am Bewegungsapparat Fehlhaltungen und muskuläre Dysbalancen die Ursache. Mit dem ABW BodyMapper 4D steht uns eine berührungslose und röntgenfreie Diagnostikmethode zur Analyse von Skoliosen und Fehlhaltungen der Wirbelsäule, Schulter- und Beckenschiefstand, Beinlängendifferenzen, Beinachsenfehlstellungen und muskulären Defiziten zur Verfügung. Es wird dabei der gesamten Körper lichtoptisch gescannt und digital ausgewertet. Die Methode ist somit auch problemlos bei Kindern und Jugendlichen anwendbar.

Wir können im Anschluß individuell Verhaltensweisen korrigieren und Tipps zur sportlichen Betätigung zum Ausgleich der Funktionsstörungen  geben. Zunehmende Relevanz erfährt die 4D – Vermessung auch im Rahmen des Screenings und der Verlaufskontrolle der Skoliose bei Jugendlichen.

Ihr Praxisteam